EWA's Probebühne sucht Dich!

Das EWA bietet Künstlerinnen, Musikerinnen, Schauspielerinnen, Autorinnen... die Möglichkeit ihr neues Programm, ihr Manuskript oder eine öffentliche Generalprobe vor einem kleinen, kritischen Frauenpublikum auszuprobieren. Wir sind neugierig auf Dich und geben gerne ein  Feedback.

Melde Dich unter 
030 - 442 55 42.

Veranstaltungen im EWA

Unser aktuelles Veranstaltungsangebot im Dezember 2021

Liebe Frauen,
Eine verbindliche Anmeldung und die Einhaltung der Hygieneregeln bleibt notwendig (ab sofort nur noch 2G). Danke für euer Verständnis!




Veranstaltungen im Dezember 2021




Sa, 04.12.

15.00 Uhr

Weihnachtsmarkt in den Späth`sche Baumschulen

EWA on Tour
WM
© Pixabay/ Hans
BVG AB
Eintritt: 5 €

(2G= Geimpft oder Genesen!)
Maskenpflicht

Anmeldung bis 29.11.


Lichterglanz erfüllt das historische Gelände der Späth´schen Baumschulen, lecker duften der Glühwein und das Gebäck. Wir haben bis zum frühen Abend Zeit, den Weihnachtsmarkt zu erkunden. Und wer noch kein Bäumchen hat, bekommt die Gelegenheit, sich gleich eines mitzunehmen. Ein toller Einklang in die gemütliche Zeit.

Mo, 06.12.

19.00 Uhr

Nikolaus-Talk und Eierlikör

Offener Treff
20
© Pixabay/ JilWellington
(Geimpft oder Genesen!)
Anmeldung bis 02.12.


Ein leckeres, selbstgemachtes Präsent bereitet immer Freude. Deshalb stellen wir auf erneutem Wunsch Schnäpschen zum Verschenken her. Eier, Puderzucker und Rum stellen wir bereit. Kleine hygienisch-reine Fläschchen und Deko zum Verzieren sind mitzubringen. Wir bitten darum, Einweghandschuhe und einen Unkostenbeitrag von 3 - 5 Euro mit zu bringen. Wir freuen uns auf einen amüsanten Abend in kleiner Runde.

Mi, 08.12.

10.00 Uhr

Das Humboldt Forum

EWA im Museum
Humboldt
© Pixabay/ wal_172619
(Geimpft oder Genesen!)
Anmeldung bis 06.12.


Winterzeit ist Kulturzeit und wir nutzen diese, um einen Spaziergang zu dem Prachtbau des italienischen Architekten Franco Stella zu unternehmen. Architektonisch nimmt das Humboldt Forum große Teile des 1945 zerstörten und 1950 gesprengten Berliner Barock-Schlosses auf und verbindet sie mit modernen Stilelementen. Dauerhaft und kostenfrei kann man vor Ort den Schlosskeller sowie die Skulpturenausstellung besichtigen und eine visuelle Zeitreise durch acht Jahrhunderte unternehmen. Im Anschluss haben wir dann noch die Möglichkeit, einen Snack vor Ort oder auf einem nahegelegen Weihnachtsmarkt zu genießen.

Mo, 13.12.

19.00 Uhr

Malta - Betrachtungen einer Reisenden mit Bildern und Zeichnungen von der Autorin

Lesung
Sigrid
© Quelle: http://www.edition-
pauer.com/

(Geimpft oder Genesen!)
Anmeldung bis 09.12.


Sigrid Schmitz sucht Abstand zum Alltagsstress in Berlin, Ruhe, Erholung in der Natur und findet dieses auf Malta. Damit beginnt eine Reise durch verschiedene Zeiten und Maltas geheimnisumwitterte frühe Geschichte vor Tausenden von Jahren. Die Erlebnisse, Erfahrungen und Erinnerungen der Autorin an Malta und die Berliner Gegenwart werden von ihr zu einem dichten Geflecht verwoben. Sigrid Schmitz nimmt ihre Leser*innen auf ihre ganz besondere, erfrischend offene Weise mit auf diese Reise, die schließlich zu einer Entdeckungsreise zu sich selbst wird. Die perfekte Lesung für einen winterlichen Abend!

Mi, 15.12.

18.00 Uhr

Jahresazsklang mit Musik und Tanz

Weihnachtsfeier
A.L.
© zvg. von A. Lukshina
(Geimpft oder Genesen!)
Anmeldung bis 13.12.


Wir möchten mit euch, wie schon in vorherigen Jahren, bei Stollen und Punch das Jahr traditionell ausklingen lassen. Zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier wird uns tänzerisch das EWA-Tanzensemble "Oriental" einstimmen. Anna Lukshina aus Nischni Nowgorod (Russland) wird den Abend musikalisch abrunden. Sie ist bekannt durch die Teilnahme an diversen russischen Events, wie Voices of Jazz. Anna ist Multitalent und schreibt Gedichte, Essays sowie Arrangements für Jazzstandards. Sie singt auf Französisch, Englisch, Deutsch und Italienisch und ihre stimmliche Bandbreite ist großartig. Für uns hat sie ein paar ganz besondere Weihnachtslieder einstudiert und möchte somit den Abschluss eines schwierigen Jahres einleiten. Corona-konform widmen wir uns dann dem Neuen und Guten!



WK © Pixabay













Impressum  |  Datenschutzhinweise

Besucht uns auch auf Facebook, Twitter und Bildungsspender

Facebook Twitter Bildungsspender