EWA's Probebühne sucht Dich!

Das EWA bietet Künstlerinnen, Musikerinnen, Schauspielerinnen, Autorinnen... die Möglichkeit ihr neues Programm, ihr Manuskript oder eine öffentliche  Generalprobe vor einem kleinen, kritischen Frauenpublikum auszuprobieren. Wir sind neugierig auf Dich und geben gerne ein  Feedback.

Melde Dich unter 
030 - 442 55 42.

Veranstaltungen im EWA

Unser aktuelles Veranstaltungsangebot im Juli 2020


Liebe Frauen,
bitte beachtet, dass zu allen Veranstaltungen und Ausflügen eine verbindliche Anmeldung notwendig ist.
Danke für euer Verständnis.

Das Minikonzert von Nina Nora und Lena Hierber, das ohne Publikum stattfinden musste, kann hier nachgehört werden: Minikonzert




Veranstaltungen im Juli 2020




Do, 02.07.

19.00 Uhr

LÄSBISCH-TV Best-Of 1991 – 1993

Doku

Mahide
© Foto: Still vom Clip “Ich und Frau Berger” (von Heidi Kull †)

Anmeldung bis 30.06.


Video von Mahide Lein & Doro Etzler, 2018, 101 min.
Das Erste lesbische Fernsehmagazin auf diesem Planeten! Ein erfrischendes Juwel und einzigartiges Zeugnis der vielfältigen, inzwischen fast verschwundenen „Ladies Only“-Szene der 1990er Jahre, welches ein reichhaltigen Kulturangebot von und für Lesben bot. Mehr als 130 lesbische Frauen beteiligten sich an der Herstellung der 27, einstündigen, monatlichen Sendungen über Kunst, Politik, Sport, Film, Sex, Nachrichten aus aller Welt, Veranstaltungs-Tips, u.v.m. Ein leidenschaftliches und idealisitisches No-Budget-Projekt, mitten im Irrsinns des kommerziellen Medienapparates. Alle Beiträge sind immer noch aktuell! Mahide Lein ist natürlich auch anwesend.
http://www.laesbisch-tv.de

Mi, 08.07.

10.00 Uhr

Strausberger Seesichten

EWA on Tour

BVG Ticket: ABC
Anmeldung bis 06.07.


Wir umrunden bei unserer Wanderung den Strausberger See. Es bieten sich immer wieder fantastische Ausblicke auf die Strausberger Altstadt und Schautafeln informieren über die Geschichte Strausbergs. Es gibt zahlreiche Naturbadestellen, die zum Baden und Rasten einladen. Zum Abschluss bietet sich ein Rundgang durch die schöne Altstadt an.
Die Wanderung ist 10 km lang und einfach.

Do, 09.07.

19.00 Uhr

"AUFGELÖST" von Alexandra Rygus und Ellen Ribbe

Vernissage

E. Ribbe
© Foto: E. Ribbe
Anmeldung bis 07.07.


Netzwerken ist das Nonplusultra unseres digitalen Zeitalters, denn so kam diese Zusammenarbeit zweier kontroverser Künstlerinnen zustande. Alexandra Rygus ist freie Srorytellerin und Illustratorin aus Hamburg. Ellen Ribbe ist Autodidakt-Künstlerin aus Bischofsheim. Alexandra unterbreite Ellen via Instagram den Vorschlag im EWA eine Ausstellung zu organisieren, ohne sich je kennengelernt zu haben.

Mo, 13.07.

10.00 Uhr

Humboldt-Spur

EWA on Tour

BVG Ticket: AB
Anmeldung bis 09.07.


Der grüne Hauptweg Nr. 16 führt an vielen Wirkungsstätten der Brüder Humboldt vorbei. Wir erkunden die Strecke von Blankenburg bis zum Malchower See, der zum Baden und Verweilen einlädt. In Malchow besteht die Möglichkeit die Naturschutzstation für Storche anzusehen.
Die Wanderung ist ca. 6 km lang.

Do, 16.07.

12.00 Uhr

Picknick im Botanischen Volkspark Pankow

Offener Treff

BVG Ticket: AB
Eintritt: 1,- €
Anmeldung bis 14.07.


Wir treffen uns zum Spaziergang und Austausch. Nach einer Parkdurchquerung und den Besuch der Schaugewächshäuser, des 34 ha großen, denkmalgeschützten Gartens, suchen wir uns ein schönes Plätzchen, wo wir uns mit ausreichend Abstand über die vergangenen Monate unterhalten können. Bringt eine Decke, etwas zu trinken und zu essen mit. Auch bei feuchtem Wetter, ist dieser Park zu empfehlen.

Mi, 22.07.

10.00 Uhr

Auf den Spuren der Stammbahn

EWA on Tour

BVG Ticket: AB
Anmeldung bis 20.07.


Die erste Eisenbahnstrecke Preußens zwischen Berlin und Potsdam wurde 1838 eröffnet und in Teilstrecken bis 1980 noch bedient. Wir wandern von Zehlendorf auf dem Bahndamm neben alten Gleisanlagen und Bahnhöfen entlang. In Düppel geht es weiter auf Brandenburger Gebiet über die Stammbahnstrecke bis zum ehemaligen Grenzübergang Dreilinden. Von dort queren wir den Düppeler Forst bis zum Wannsee, wo wir uns nach ca. 8 km wandern im Biergarten erholen können.

Mi, 29.07.

18.00 Uhr

"30 Jahre unverzichtbar - feministisch" EWAs Geburtstag

Sommerfest

Shugaletten
© Foto: shugaletten.de
Anmeldung bis 23.07.


Kaum zu glauben, das EWA e.V. - Frauenzentrum wurde im April 30 Jahre alt. In den letzten drei Jahrzehnten haben wir uns für ein selbstbestimmtes Leben von Frauen in Berlin stark gemacht. Widerständen haben wir getrotzt und auch viele schöne Momente erlebt, dieses möchten wir natürlich gebührend feiern. Das weibliche Rock'n'Roll-Trio der "Shugaletten" sorgen für ein musikalisches Flair der 50er/60er Jahre.












Impressum  |  Datenschutzhinweise

Besucht uns auch auf Facebook, Twitter und Bildungsspender

Facebook Twitter Bildungsspender