EWA's Probebühne sucht Dich!

Das EWA bietet Künstlerinnen, Musikerinnen, Schauspielerinnen, Autorinnen... die Möglichkeit ihr neues Programm, ihr Manuskript oder eine öffentliche  Generalprobe vor einem kleinen, kritischen Frauenpublikum auszuprobieren. Wir sind neugierig auf Dich und geben gerne ein  Feedback.

Melde Dich unter 
030 - 442 55 42.

Veranstaltungen im EWA

Unser aktuelles Veranstaltungsangebot im Oktober 2019




Veranstaltungen im Oktober 2019




Di, 22.10.

19.00 Uhr

Stalking Teil 2 - Cyberstalking vs. Smartphone-Sicherheit

Vortrag - Themenreihe


ASP

mit Anmeldung


Leena Simon ist graduierte Philosophin und Netzpolitologin und beschäftigt sich mit digitaler Mündigkeit und Technikpaternalismus. Sie arbeitet als IT-Beraterin beim Anti-Stalking-Projekt und ist freiberuflich engagiert für den Verein Digitalcourage. An diesem Abend wird sie uns praxisnahe Beispiele zu Smartphone-Sicherheit und Anti-Stalking geben. Ein Smartphone ist mitzubringen.

Fr, 25.10.

11.00 Uhr

Altersrenten, Bedeutung der Kindererziehungszeiten und Möglichkeiten der staatlichen Förderung mit Dilek Bozkurt

Expertinnen - Frühstück

Rente

mit Anmeldung


Dilek Bozkurt ist Leiterin in der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See. Zu den Aufgaben der gebürtigen Gladbeckerin mit türkischen Wurzelngehören u.a. die Aufklärung, Auskunft und Beratung der Versicherten über die Leistungen der Deutschen Rentenversicherung, wie z.B. Renten wegen Alters, Erwerbsminderungsrenten und Renten wegen Todes, Kindererziehungszeiten, Heilbehandlungen (medizinische Rehabilitation) oder Teilhabe am Arbeitsleben.


Di, 29.10.

19.00 Uhr

Stalking Teil 3 - Cyberstalking vs. PC-Sicherheit

Vortrag - Themenreihe

ASP

mit Anmeldung


Zum dritten Teil unserer Stalking-Reihe wird Leena Simon (Philosophin und Netzpolitologin) uns nun einen Überblick zum Thema Cyberstalking im Netz und PC-Sicherheit geben. Welche Software ist bedenkenlos und sicher, welche Social-Media-Dienste sind vom Datendiebstahl nahezu ausgenommen und wie hinterlasse ich wenig Angriffsfläche online. Auch hier empfiehlt es sich, ein mobiles Endgerät mitzubringen (Laptop).

Do, 31.10.

19.00 Uhr

Entspannung rund um den Kiefer mit Birgit Monecke

Workshop


Birgit Monecke

mit Anmeldung


Die Warnsignale unseres Körpers sind vielseitig, doch nehmen wir sie nicht selten viel zu spät ernst. Durch Zähneknirschen leidet nicht nur unser Gebiss, meist wird der ganze Körper in Mitleidenschaft gezogen. Die Ursachen sind häufig stressbedingt. Birgit Monecke ist Entspannungspädagogin und möchte uns mit dieser Thematik sensibilisieren. Sie stellt wirksame Entspannungsübungen aus der Kinesiologie, des Sehtrainings, der Gesichtsmassage und der Akupressur vor, um diese als Selbsthilfe leicht in den Alltag einzubauen.





Impressum  |  Datenschutzerklärung

Besucht uns auch auf Facebook, Twitter und Bildungsspender

Facebook Twitter Bildungsspender