Nähere Informationen

zu den Frauen-Gruppen 
bitte unter Telefon
030 - 442 55 42
oder persönlich im
EWA e.V. erfragen.

 

Wir freuen uns auf euch!

Gruppen im EWA e.V.

EWA e.V. ist Treffpunkt für verschiedene Gruppen und Initiativen. Räume für Arbeitstreffen, Sitzungen und Gruppen können zur Verfügung gestellt werden.
Zu unseren aktuellen Gruppen sind interessierte Frauen herzlich eingeladen:


 Feministischer Lesekreis

Feminismus beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Strukturen, die zur systematischen Unterdrückung von Frauen beitragen und damit, wie diese aufgelöst werden können. Im Einzelnen sind davon viele unterschiedliche Themen und Lebensbereiche betroffen und dementsprechend breit gefächert ist auch unser Lesestoff. Da hierbei oft sensible Inhalte besprochen werden, ist ein respektvoller Umgang miteinander von größter Bedeutung.
Wir freuen uns auf euch!

In unserer könnt Ihr Euch über unsere bereits gelesene Literatur informieren und inspirieren lassen.
Aktuell lesen wir: "Ich fühl’s nicht“ von Liv Strömquist und treffen uns am 20.10.2021 wieder im EWA.

Jeden 3. Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr

 Neue Interessentinnen bitte per E-mail im EWA melden!!!


Spiele - Gruppe

Wir sind eine kleine Gruppe Frauen, die das gemeinsame Spielen lieben, Spaß miteinander haben und die nette Gesellschaft schätzen. Wir spielen alles - egal ob Kartenspiele, Brettspiele oder Strategiespiele und freuen uns über neue Spielvorschläge. Wenn Du auch Spaß am Spielen hast, bist Du herzlich willkommen!

Jeden 2. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr


  LeseEulen

   In unserem Lesekreis treffen sich lesebegeisterte Frauen, die Lust
   auf
einen angeregten Literaturaustausch haben. Aktuell können leider keine neuen
   Leserinnen aufgenommen werden.

   In den letzten vier Jahren haben wir mehr als 30 Bücher gelesen
   und besprochen. So ist eine lange und abwechslungsreiche Bücherliste entstanden.

   Für den Lesekreis zum Erinnern, für Neugierige und Leserinnen, die Anregungen
   suchen, stellen wir die Bücherliste zur Verfügung.
   Alle Bücher sind in den Berliner Stadtbiblotheken erhältlich.

   Aktuell lesen wir: „Der Wal und das Ende der Welt“ von John Ironmonger und treffen
   uns am 03.11.2021 wieder im EWA.

   Jeden 1. Mittwoch im Monat um 17.00 Uhr


  Selbsthilfegruppe

Bist Du auch betroffen von emotionalem und / oder seelischem Missbrauch in der Kindheit / Jugend und möchtest in einem geschützten Rahmen mit anderen Frauen in einem respektvollen Erfahrungsaustausch kommen?
Wir freuen uns auf Dich und bitten um vorheriger Anmeldung unter: selbsthilfe-mutige-frauen@web.de

Wir treffen uns 2x im Monat freitags von 17.00 - 19.00 Uhr.


 Frauendruckwerkstatt Prenzl. Berg

   Keine offene Gruppe



Impressum  |  Datenschutzhinweise

Besucht uns auch auf Facebook, Twitter und Bildungsspender

Facebook Twitter Bildungsspender