EWA's Probebühne sucht Dich!

Das EWA bietet Künstlerinnen, Musikerinnen, Schauspielerinnen, Autorinnen... die Möglichkeit ihr neues Programm, ihr Manuskript oder eine öffentliche  Generalprobe vor einem kleinen, kritischen Frauenpublikum auszuprobieren. Wir sind neugierig auf Dich und geben gerne ein  Feedback.

Melde Dich unter 
030 - 442 55 42.

Veranstaltungen im EWA

Unser aktuelles Veranstaltungsangebot im November / Dezember 2018




Veranstaltungen im November 2018




Di, 13.11.
19.00 Uhr Frauenpower im Beruf
Info-Abend


Der bildungsmarkt e.V. ist ein regionaler Unternehmensverbund zur beruflichen Aus- und Weiterbildung. Zum zweiten Mal startet ein Projekt bei dem frauen-spezifische, berufliche Neuorientierungen und Qualifizierungen unterstützt werden. Kernzielgruppe des Projekts sind arbeitsuchende Frauen,
Migrantinnen und Leistungsempfängerinnen nach dem SGB I u. II. bzw. LAF. Ziel des Abends ist es, Einblicke in die Arbeit dieses Trägers zu gewähren und das Projekt zu erläutern, um benannter Zielgruppe eine Perspektive zu geben.

Do, 15.11. 19.00 Uhr „Schwebebahn zum Mond“ - Salean A. Maiwald
Lesung

Wir freuen uns, die Autorin des Coming-Of-Age Roman zu Gast zu haben. Leserlich werden wir an diesem Abend versetzt in das Wuppertal der frühen 60er Jahre. Tamara ist die Protagonistin, welche in dieser bedrückenden Zeit und Umgebung heranwächst. Die Schwebebahn ist ihr Fluchtort in eine bessere Welt.

Do, 19.11. 19.00 Uhr Feminismus In Indonesien - Caroline Kunert
offener Treff

An diesem Abend gewährt die feministische Aktivistin und Studentin der Sozialwissenschaft einen spannenden Einblick in einen faszinierenden Staat, der nicht nur aufgrund der wunderschönen Landschaften beliebt ist, sondern auch wegen seiner Geschichte und Kultur. Zu der auch die Entwicklung einer Frauenkultur gehört.
Caroline Kunert erforschte Java und freut sich auf eine offene Runde. Ausgestattet mit Reisetipps, visuellen und geschmacklichen Inspirationen freut sie sich auf Euren Besuch!

Mi, 21.11. 19.00 Uhr Kulturen der Verfolgung - Max Dashu
Bildvortrag englisch mit Übersetzung
10,00 €, erm. 7,00 €,
Unterstützerinnen 13,00 €
Mit Anmeldung!

Das RadFem Kollektiv Berlin lädt ein, zu einer visuellen Geschichtsstunde durch verschiedene Kulturen, in denen Frauen und Angehörige anderer Gruppen verfolgt wurden und werden. Max Dashu betreibt seit 1970 die Suppressed History Archive, eine Sammlung von über 40,000 Abbildungen, die die globale Frauengeschichte und das Kulturerbe von Frauen dokumentieren.

https://www.suppressedhistories.net/

Fr, 23.11. 16.30 Uhr Asiatischer Weihnachtsmarkt im Birgit und Bier
EWA on Tour
BVG AB + Ticketpreis: 4,40 €
Mit Anmeldung!

Berlin ist ein multikultureller und junger Ort, an dem man täglich etwas Neues entdecken kann. Zum Bespiel das Birgit und Bier, ein kreativer Ort für alle. Erstmalig möchten die Veranstalter des Sake- Festivals eine Winterzauberlandschaft kreieren und mit Performances als auch Kulinarischem die Gäste begeistern. Anmeldung und Bezahlung ist bis zum 26.10. im EWA Frauenzentrum möglich. (solange der Vorrat reicht)

Mo, 26.11. 20.00 Uhr Frauen* in der Kunst – Hannah Kruse
Veranstaltungsreihe:
Frauen* in Kultur und Medien
Mit Anmeldung!

Das Künstlerinnenprojekt „Goldrausch“ ist ein Professionalisierungsprogramm für kunstschaffende Frauen. In dem einjährigen ESFgeförderten Kurs werden bildende Künstlerinnen auf berufsspezifische Handlungsweisen und das Netzwerkens vorbereitet. Die Leiterin Hannah Kruse erklärt an diesem Abend ihr Herzstück und gibt Tipps und Tricks zur besseren Präsenz in der Berliner Kunstszene.

Realisiert aus Mitteln des Bildungswerks der Heinrich Böll Stiftung und der Lotto Stiftung Berlin.

Fr, 30.11. 11.00 Uhr Lecker Frühstücken und noch etwas lernen!
Expertinnenfrühstück

Jana Trittel ist Dipl. Kommunikationswirtin und Naturpädagogin. Wo würde also ihre Liebe zu Heilpflanzen für Frauen besser hinpassen als zu einem Frauenfrühstück? Lernen was gesund macht und schmeckt ist ihr Ziel.




Veranstaltungen im Dezember 2018




Mi, 05.12.
11.30 Uhr In Her Own Hands - Vivian Maier
EWA on Tour
BVG AB
Mit Anmeldung!
Ort: Willy-Brandt-Haus

Die faszinierende Geschichte um das fotografische Werk von Vivian Maier findet mit einer neuen Ausstellung „In her own hands“ eine Fortsetzung. Im Anschluss kann optional auch das Werk von Bernice Kolko und ihre „Gesichter Mexikos“ mit Frida Kahlo bewundert werden.

Infos & Anmeldung: 030-4425542

Do, 06.12.
19.00 Uhr Nicolaus = Gaumenschmaus!
offener Treff

Wir laden Euch ein, mit uns über Bräuche und Rituale rund um die Weihnachtszeit zu plaudern. Dabei können Bastelideen, Kochrezepte vorgestellt und ausgetauscht werden. Wer eine poetische oder musikalische Begabung hat, kann diese gerne an diesem Abend teilen. Willkommen sind auch Frauen anderer Kulturkreise, um deren Bräuche kennenzulernen. Tee, Musik, Plätzchen, Kerzen, Zimt, Wein, Bratäpfel oder auch die Weihnachtsgans wird sicher gerne verkostet. Liebe Frauen, Eure Kreativität gestaltet diesen Abend!

Di, 11.12.
19.00 Uhr Life Coaching Kommunikation - Nadine Richter
Infoabend


Life Coaching ist ein Kommunikationstool zur Selbsthilfe oder Orientierung neuer Lebenswege. Nadine Richter ist angehende Coach*in und stellt an diesem Abend ihre Arbeit mit Frauen vor, welche Sie zukünftig auch bei EWA anbieten wird. Wer Interesse an kostenfreien Coaching Stunden hat ist herzlich willkommen.

Do. 13.12.
19.00 Uhr Let´s Talk About Sex - Ilka Stoedtner
Themenabend



Wie wird die weibliche Sexualität in verschieden Altersabschnitten gelebt und erlebt! Sind junge Frauen enttabuisiert, haben reifere Damen überhaupt noch Sex und ist lesbische Liebe anders? Einige Antworten findet man in der Dokumentation „Die Lust der Frauen“ von Gabriele Schweiger andere werden wir an diesem Abend ergründen. Ilka Stoedtner ist Tantra - und Körpertherapeutin sowie Dipl. Sozialarbeiterin. In ihrer zehnjährigen Seminartätigkeit beschäftigte sie sich mit körperorientierten Methoden. Dabei unterstützt sie Frauen, die sich von ihrer Lust abgeschnitten fühlen oder Schwierigkeiten haben zu sich und ihren Gefühlen zu stehen. Wertschätzung und Wahrnehmung sind wichtige Faktoren der weiblichen Sexualität, egal in welcher Form diese praktiziert wird. Wir möchten jungen, reiferen, homo und
heterosexuellen Ladies einen konstruktiven und wissenswerten Abend ermöglichen und freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Mi. 19.12.
19.00 Uhr GlühDuWein und leite Weihnachten ein!
Weihnachtsfeier



Der krönendene Jahresabschluss ist unsere Weihnachtsfeier. Ein Abend mit Glühwein und Stollen, der künstlerisch untermalt wird von orientalischem Tanz und Musik von Marie Chain.

Carmen Seetha und ihre Schülerinnen des orientalischen Tanzes, zeigen an diesem Abend die Fortschritte des Erlernten und entführen uns in eine besinnliche Zeit. Gefolgt von der Sängerin, Pianistin und Songwriterin Marie Chain. Sie katapultiert uns mit gefühlvollen Vintage-Soul, Blues und Funk in das 21. Jahrhundert. Mit ihrem neusten Album, tourt die Wahlberlinerin aktuell durch Deutschland und ist schon lange keine Unbekanntheit mehr.  Marie Chain erregt nicht nur musikalisch, sondern auch lyrisch die Gemüter. Denn die Unabhängigkeit einer Frau in einer männerdominierten Welt, ist ihr ein wichtiges Thema. Auf ihrem letzten Studioalbum „Chainge“, verarbeitet Marie gefühlvoll ihre Erfahrungen und berichtet schwungvoll über den Prozess von Veränderung. Als Solokünstlerin und Frau, ist es ihr eine Freude im EWA- Frauenzentrum aufzutreten.



Wir sind ab dem 03.01.2019 wieder für euch da!
Liebe Ladies an dieser Stelle bedanken wir uns für ein aufregendes Jahr 2018, wünschen großartige Feiertage und ein erfülltes Jahr 2019!




Impressum  |  Datenschutzerklärung

Besucht uns auch auf Facebook, Twitter und Bildungsspender

Facebook Twitter Bildungsspender